01.10.2007: Die Teltow-BikeŽ in Google Earth

Pressemitteilung Stahnsdorf, 1. Oktober 2007



Die Teltow-Bike
® in Google Earth

Der Rundkurs der Teltow-Bike ist jetzt auf weltweiter Plattform zu finden



Die Teltow-Bike®, das Radfahrer-Paradies vor den Toren Berlins, ist jetzt mit ihren Streckenbeschreibungen nicht nur unter der eigenen homepage www.Teltow-Bike.de im Internet zu finden, sondern auch in Google Earth – und somit für Inhaber von GPS-Systemen verwendbar.

Freunde der Teltow-Bike® können jetzt die Rundkurs-Route im Regionalpark Teltowpark im Internet ansehen, auf einer Karte ausdrucken oder als GPS-Punkte für ihr jeweiliges Navigationsystem frei im Internet laden. Basis dafür ist Google Earth. Damit ist ein wichtiger Schritt getan, Karten über die Routen der Teltow-Bike für interessierte Radfahrer verfügbar zu machen.

Navigationssysteme sind seit einigen Jahren in Kraftfahrzeugen als Orientierungshilfe etabliert und eine wirklich nützliche Hilfe - nicht nur für Ortsunkundige.
Nun ist ein deutlicher Trend zu erkennen, diese Geräte auch für Fußgänger und Fahrradfahrer zu nutzen. Ein idealer Führer für Wander- und Radrouten. Das System weiss, wo sich der Radler gerade befindet, weist die nächsten Punkte der Route an und gibt Auskunft, wie weit das jeweilige Ziel noch entfernt ist.
Bisher fehlten nur noch die Routenempfehlungen und Tipps. Eigens für diesen Zweck wurde in Berlin eine Austauschplattform GPSies.com geschaffen, in der Privatpersonen Routen und Fotos in das Internet hochladen können. Diese werden auf dem Kartenmaterial von Google Earth dargestellt, können gedruckt und in verschiedenen GPS-Geräteformaten heruntergeladen werden. So haben die Nutzer die Möglichkeit, Routen frei untereinander auszutauschen.
HighTec für die Teltow-Bike®!

Christine Dunkel
Vors. Regionalmarketing „Der Teltow“ e.V.
Stahnsdorf, 03329/62281
mail: info@dudoni.de
www.Teltow-Bike.de
www.Regionalmarketing-DerTeltow.org